Methode
Anwendungen
Angebote
Publikationen
Kontakt
Sie befinden sich hier: Start /Anwendungen /Allergien:

Psychische Sensibilität

Menschen, die unter starken Allergien leiden, verfügen in der Regel über eine äußerst sensible Wahrnehmungsfähigkeit in Bezug auf Vorgänge in ihrer Umgebung, mit der sie nicht selten schon in früher Kindheit überfordert waren. Infolge ihrer erhöhten Sensibilität nehmen sie in ihrer Umwelt selbst minimale Spannungen als ernst zu nehmende Probleme wahr. Wenn diese hochsensiblen Menschen nicht genug Geborgenheit, Sicherheit und Schutz in sich selbst entwickeln konnten - vielleicht weil sie genau das Gegenteil davon erlebt haben -, dann fühlen sie sich allen Einflüssen gegenüber regelrecht ausgeliefert.

Spannungsübertragung

Da ein extremes Empfinden von Ausgeliefertsein nicht erträglich ist, übernimmt der Körper diese Spannung und agiert sie aus, indem er auf harmlose Substanzen wie Pollen oder Staubpartikel reagiert, als wären es Killersubstanzen. Die Allergien verschwinden in der Regel durch bestimmte Interventionen mittels Hypnotherapie; so muss zum Beispiel dem Betroffenen die Möglichkeit gegeben werden, eine Qualität von Geschützt- und Geborgensein aus den eigenen Seelenpotenzialen zu entwickeln, die der gegenwärtigen Reifestufe des erwachsenen Menschen entspricht. Außerdem geht es auch darum, die feine Wahrnehmungsfähigkeit als besonderes Talent zu begreifen und sie neu nutzen zu lernen.

Fallbeispiel

So wurde zum Beispiel eine Patientin mit extremen Allergien von ihrer Mutter permanent kritisiert – schon als ganz kleines Kind. Sie war nach Meinung der Mutter zu dick, zu dünn, zu lebhaft, zu still, zu dies, zu das. Das Grundgefühl, nicht recht zu sein und es auch nie zu schaffen, recht zu werden, erzeugte ein so hohes Maß an innerer Unsicherheit, dass die Patientin nicht mehr klären konnte, was für sie richtig war und was nicht - genauso verwirrte ihr Körper, konnte nicht mehr unterscheiden, was gefährlich und was harmlos war für ihn und produzierte allergische Reaktionen auf unterschiedliche Substanzen. Hier war die hypnotherapeutische Auflösung des verinnerlichten ungeheuren Erwartungsdruckes Basis für die Auflösung der Allergien; und als Musikerin konnte die Patientin ihre Sensibilität wunderbar nutzen, in feine Schwingungen umsetzen.

letztes Update: 11.03.2015